Unser Leitbild

Das Kind bringt von Geburt an mit,
den Willen, zu leben und zu wachsen,
die Sehnsucht, geliebt und bestätigt zu werden,
die Neugier, die Welt und sich selbst zu entdecken,
die Stärke, sich mit seiner Welt auseinander zu setzen
den Wunsch zu lernen, zu wissen, zu können
die Freude, zu spielen, zu wetteifern, zu gewinnen
Das Bedürfnis, seinen Weg zu finden und zu gestalten.

Die Kinder können sich bei uns als vollwertiges Mitglied einer Gemeinschaft erleben.
Wir nehmen jedes Kind so an, wie es ist – mit all seinen Stärken und Schwächen – und wir
glauben fest an die Entwicklungskraft jedes einzelnen Kindes.

„SCHÖN, DASS ES DICH GIBT, UND DASS DU SO BIST WIE DU BIST“

Ist dabei der Leitgedanke, den wir stets verfolgen. In unserer pädagogischen Arbeit steht das Kind im Mittelpunkt. Wir sehen jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit an, mit eigenen Bedürfnissen und individuellen Lebensumständen.

Unser Interesse ist es, das Kind dabei zu unterstützen, ein gesundes Selbstbewußtsein und Selbstwertgefühl aufzubauen und es auf die Anforderungen der Schule und das spätere Leben vorzubereiten.

Es ist uns wichtig, auf individuelle Unterschiede einzugehen und jedes Kind bestmöglich zu fördern. Wir begleiten das Kind in seiner Entwicklung, wecken und fördern seine versteckten Talente und unterstützen seine Stärken.

Wir  Erzieher möchten ein liebevoller Begleiter, Tröster, Spielpartner und Impulsgeber für Ihr
Kind sein.